Der geniaale Strom von Nuon ist gar nicht genial

Nuon-Strom macht derzeit Werbung für ein neues Produkt: Geniaale Strom. Über die dezent kranke Schreibweisen musste man sich bei Nuon schon seit Anbeginn gewöhnen. Doch dieses Mal ist das neue Produkt nur halb so geniaale wie es der Name vermuten lässt.

Auf der Website von Nuon kann man sich die Vertragsbedingungen durchlesen. Geblendet wird man dabei von allen möglichen bunten Versprechungen, wie viel man mit dem neuen geniaalen Stromtarif und dem kostenpflichtigen SparmatikLicht sparen kann. Wer über 2.000 kWh pro Jahr verbraucht, kann zum nutzlos genialen Tarif wechseln. Hier eine Aufstellung des geniaalen Stroms mit dem alten lekker Strom:

Tarif
geniaale Strom lekker Strom

0 € Grundgebühr
0,2299 € / kWh
5,80 € Grundgebühr
0,1869 € / kWh
Verbrauch
2000 kWh 460 € 443 €
3000 kWh 689 € 630 €
4000 kWh 920 € 817 €

Der Vergleich zeigt eindeutig: geniaale Strom ist nie eine Lösung. Je mehr Strom man verbraucht, desto größer wird der Unterschied zum lekker Strom und desto mehr zahlt man drauf.

Für 20 Euro bekommt man eine tolle Box von Nuon, welche 5 Energiesparlampen, eine Halogenlampe, eine Solartaschenlampe sowie ein Strommeßgerät beinhaltet. Mit dieser SparmatikLicht Box soll es möglich sein, um die 50 Euro zu sparen. Dies ist jedoch alles graue Theorie, denn nicht überall lassen sich die Energiesparlampen einsetzen. Und ob man nun weiß, wo sich die Stromfresser im Haus befinden, macht den eigentlichen Verbrauch auch nicht geringer.

Geniaale Strom ist mal wieder eine dieser gelungen Marketing-Blendgranaten, welche den unbedarften Konsumenten zu einem Tarifwechsel verleiten soll. Mit der Konsequenz, dass man am Ende mehr zahlt als vor dem Wechsel. Einfach geniaale von Nuon.

GD Star Rating
loading...
Der geniaale Strom von Nuon ist gar nicht genial, 2.0 out of 5 based on 7 ratings

, ,

6 Antworten zu Der geniaale Strom von Nuon ist gar nicht genial

  1. bussard 5. August 2008 um 14:07 #

    Hallo,

    vielleicht sollte man bedenken das das Ökostrom ist und der ist ja bekanntlich immer teurer. Und dabnn ist ja klar warum der nicht an lekker Strom rankommt. Ich denke es ist einfach eine Alternative für den bewußten Stromverbrauch. Und das man diese Box kaufen kann, kann doch kein Nachteil sein.

  2. Strom-Pfadfinder 22. August 2008 um 11:22 #

    Auch ich kann noch nicht verstehen, was Sie uns sagen wollen. Ja, echter Ökostrom ist teurer als konventioneller Strom – sehr investigativ! 🙂

  3. der Mops 22. August 2008 um 12:59 #

    Hallo Strom-Pfadfinder.
    Ich frage mich, wieso ich Ihren Kommentar nicht ganz ernst nehmen kann. Liegt es vielleicht daran, weil Sie ein Portal betreiben, welches den Eindruck erweckt, es wäre von der Stromindustrie bezahlt? Oder liegt es daran, dass man auf Ihrem Portal Kommentare absenden kann, aber kein einziger freigeschalten wird? Oder liegt es daran, dass selbst Sie als Strom-Informant von der Industrie geblendet werden, dass Ökostrom größtenteils umetikettierter Strom aus fossilen oder atomaren Energieträgern ist?
    Und solche Leute bezeichnen meine Beiträge als lächerlich-investigativ!?

  4. SupaRitschie 26. August 2008 um 17:12 #

    Hallo!

    Die Schreibweise ist nicht „dezent krank“ sondern entspringt der Muttersprache des Konzerns und die ist nun einmal Niederländisch. Mag für den „Normal“-Deutschen vielleicht komisch aussehen (Sicherlich auch so von Nuon beabsichtigt (zwinker)).

    Aber die Schreibweise von „Blendkranate“ ist auch nicht schlecht, die kennen weder die Deutschen noch die Niederländer.

  5. erni 31. August 2008 um 20:46 #

    Der Tarifvergleich ist aber alles andere als aussagekräftig. Vielleicht solltest du erst einmal den Tarif von lekkerStrom (sprich den Bezirk für den diese Preise gelten) angeben. Und zu dem solltest du nicht so einfach und unbeholfen Äpfel mit Birnen vergleichen.

  6. Strom-Pfadfinder 23. September 2008 um 14:30 #

    Hallo,

    vielen Dank für Ihre Antwort.
    Ich kann Ihnen versichern, dass die Stromindustrie nicht meine Seite bezahlt. 🙂
    Die Kommentarfunktion ist in erster Linie für Erfahrungen zu den jeweiligen Stromanbietern gedacht – und nicht zur Diskussion über die Art und Weise, wie der Text geschrieben ist. In diesem Fall können Sie gerne das Kontaktformular nutzen.

    Im Übrigen verstehe ich Ihre Kritik an dem Produkt „Geniaale Strom“ immer noch nicht. Ökostrom ist teurer als konventioneller Stro. Und was nun genau Ökostrom ist – darüber ist sich die Branche uneins (siehe Disput zwischen Grüner Strom Label und ok-power).

    Beste Grüße
    Strom-Pfadfinder

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird sofort freigeschaltet. Achte bitte auf Deine Wortwahl und die Regeln der Netiquette. Alles was per Gesetz verboten ist (Volksverhetzung, Pornografie, üble Nachrede, usw.) wird ohne Rücksprache gelöscht, sobald wir davon Kenntnis erlangen.

Mit dem Absenden dieses Formulares hast Du ebenfalls die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und dieser zugestimmt.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.