PeGiDa: Definition nach Günter-Jauch-Abend

Im Sonntagstalk bei Günter Jauch (ARD) hat sich erstmals eine PeGiDa-Organisatorin öffentlich der Diskussion gestellt. Viel erhellendes war nicht dabei. Aber mit der Erkenntnis, dass Dresden das Tal der Ahnungslosen ist. ... Weiterlesen

Cui bono? Eine Karikatur bleibt eine Zeichnung.

Der Anschlag auf die Zeitung "Charlie Hebdo" war hinterhältig und niederträchtig. 12 Mitarbeiter starben und die Attentäter haben ihre Wirkung nicht verfehlt. Viele diskutieren nun darüber, ob Satire auch Religionen verunglimpfen darf. Und ob eine Mohammed-Karikatur den Glauben verletzt. ... Weiterlesen

Aus Free-TV wird Bezahl-TV (inklusive Werbung)

Für die öffentlich-rechtlichen Sender zahlt man den Rundfunkbeitrag. Die "Privaten" finanzierten sich seit jeher über Werbung. Diese Unterscheidung war einfach und transparent zu gleich. Doch das sogenannte Free-TV war einmal. ... Weiterlesen

Der deutsche Weihnachtsbaum – ein ökologischer Irrsinn

Zu jeder Weihnachtszeit wiederholt sich ein absolut irrsinniger Vorgang: für ein bisschen weihnachtliche Atmosphäre werden jährlich 30 Millionen Weihnachtstannen gefällt.  In über 90 Prozent aller Wohnstuben steht ein Weihnachtsbaum; nach spätestens zwei Wochen landen sie auf dem Müll. ... Weiterlesen

Die russische Rubel-Krise und das deutsche Propaganda-TV

Bei den Öffentlich-Rechtlichen Nachrichten neigt man ab und an zur populistischen Übertreibung. Der Rubel fällt und so kann man beim Russland-Bashing mal so richtig verbal austeilen. Zuletzt neigte das ZDF im heute-journal zur politischen Stimmungsmache. ... Weiterlesen

Endlich vorbei: “Wetten, dass …?” ist Geschichte

Nach knapp 34 Jahren geht ein Fernseh-Dino in Rente. Am 13.12.2014 lief die 215. und damit auch letzte Folge im Fernsehen. Das ZDF stellt "Wetten, dass ...?" ein und man möchte hinterher rufen: das ist gut so. Das ZDF machte einem den Abschied reichlich einfach. ... Weiterlesen

Wort des Jahres 2014: Lichtgrenze

Die Gesellschaft für deutsche Sprache e. V. hat verkündet: das Wort des Jahres 2014 lautet Lichtgrenze. Herzlichen Glückwunsch für die geschönte Wohlfühlatmosphäre in unserem Land. Verdient hätte die Ehrung ein anderes Wort. ... Weiterlesen

Neues vom Mars: Wasser und vielleicht Leben!?

Mit Hilfe des kleinen Mars-Rovers "Curiosity" hat man vielleicht eine entscheidende Entdeckung gemacht: ein riesiger See gefüllt mit Wasser, der Millionen Jahre lang existiert haben muss. Gab es damit auch Leben auf dem Mars? ... Weiterlesen