Die russische Rubel-Krise und das deutsche Propaganda-TV

Bei den Öffentlich-Rechtlichen Nachrichten neigt man ab und an zur populistischen Übertreibung. Der Rubel fällt und so kann man beim Russland-Bashing mal so richtig verbal austeilen. Zuletzt neigte das ZDF im heute-journal zur politischen Stimmungsmache. ... Weiterlesen

Endlich vorbei: “Wetten, dass …?” ist Geschichte

Nach knapp 34 Jahren geht ein Fernseh-Dino in Rente. Am 13.12.2014 lief die 215. und damit auch letzte Folge im Fernsehen. Das ZDF stellt "Wetten, dass ...?" ein und man möchte hinterher rufen: das ist gut so. Das ZDF machte einem den Abschied reichlich einfach. ... Weiterlesen

Wort des Jahres 2014: Lichtgrenze

Die Gesellschaft für deutsche Sprache e. V. hat verkündet: das Wort des Jahres 2014 lautet Lichtgrenze. Herzlichen Glückwunsch für die geschönte Wohlfühlatmosphäre in unserem Land. Verdient hätte die Ehrung ein anderes Wort. ... Weiterlesen

Neues vom Mars: Wasser und vielleicht Leben!?

Mit Hilfe des kleinen Mars-Rovers "Curiosity" hat man vielleicht eine entscheidende Entdeckung gemacht: ein riesiger See gefüllt mit Wasser, der Millionen Jahre lang existiert haben muss. Gab es damit auch Leben auf dem Mars? ... Weiterlesen

Einzelschicksale berühren uns irgendwie mehr

Stirbt eine einzelne Person, können wir weitaus betroffener reagieren, als wenn Massen von Menschen davon raffen. Das ist schade, denn es verblendet einem die Sicht auf die großen Tragödien. So zuletzt heute in Frankfurt bei der Gedenkveranstaltung für die totgebrügelte Studentin. ... Weiterlesen

Den Ausländer als Nachbarn

In der Öffentlichkeit gelten die Deutschen als ein weltoffenes und liberales Volk. Lauscht man den Leuten jedoch bei privaten Unterhaltungen, bemerkt man eine klare Ausländerfeindlichkeit. Der Deutsche und seine doitschen Tugenden sind ihm wichtig. ... Weiterlesen

Liebe Zugführer: Streikt doch!

In den Online- oder Printmedien wird über den Streik der Lokführer ein völlig falsches Bild erzeugt. Streiken ist ein Grundrecht und sollte auch von wütenden Journalisten so gesehen werden. Was soll ein Streik bewirken, der keinem schadet? ... Weiterlesen