Der Edathy-Prozess: einmal Erlösung für 5000 Euro

Sebastian Edathy ist aus der Sache um die Kinderpornografie am Ende mit einem blauen Auge davon gekommen. Schuldig im Sinne der Anklage, aber als Strafe sind nur 5000 Euro zu zahlen. In den Medien ist er das Opfer. Doch von den wahren Opfern spricht niemand. ... Weiterlesen

Fastenzeit nur noch etwas für christliche Nerds?

Ich erinnere mich noch gut an meine Oma, als sie von der Fastenzeit erzählt hat. Sie war noch aus jener christlichen Generation, welche die Fastenzeit wirklich praktiziert hat. Und heute? Entweder fastet man aus gesundheitlichen Gründen oder gar nicht. ... Weiterlesen

TV-Kritik zu NEO MAGAZIN Royale: Late-Night für Arme

Das schnuckelig-kleine NEO-MAGAZIN hat sich einen Namen gemacht. Deshalb darf es nun auch ins große ZDF mit dem Namenszusatz "Royale". Doch royal ist bisher wohl nur das höhere Budget. Seit dem Pimp ins Hauptprogramm merkt man deutlich, dass guter Inhalt fehlt. ... Weiterlesen

Trend auf der Fashion-Week: nachhaltige Mode

Zwei Trends waren auf der Fashion-Week 2014 ein ganz großes Thema: Eco Fashion und Sustainable Design, also ökologisch und sozial verträglich produzierte Mode. Doch geht das auch wirklich? Und was ist daraus geworden? ... Weiterlesen

PeGiDa: Definition nach Günter-Jauch-Abend

Im Sonntagstalk bei Günter Jauch (ARD) hat sich erstmals eine PeGiDa-Organisatorin öffentlich der Diskussion gestellt. Viel erhellendes war nicht dabei. Aber mit der Erkenntnis, dass Dresden das Tal der Ahnungslosen ist. ... Weiterlesen

Cui bono? Eine Karikatur bleibt eine Zeichnung.

Der Anschlag auf die Zeitung "Charlie Hebdo" war hinterhältig und niederträchtig. 12 Mitarbeiter starben und die Attentäter haben ihre Wirkung nicht verfehlt. Viele diskutieren nun darüber, ob Satire auch Religionen verunglimpfen darf. Und ob eine Mohammed-Karikatur den Glauben verletzt. ... Weiterlesen