demnächst bei Sat.1: „Beat the Blondes“

Mit Klischees zu spielen ist so alt und langweilig wie Witze mit elend langem Bart zu erzählen. Bei Sat.1 haut man trotzdem in diese bekannte Kerbe. Von der Produktionsfirma Eyeworks hat man die Gameshow „Beat the Blondes“ gekauft, welche demnächst bei Sat1. zu sehen sein wird. Weder der genaue Sendetitel noch der Sendezeitraum dieser neuen Show stehen definitiv fest. Am Konzept der Show wird sich indes nichts ändern: ein Mann „kämpft“ gegen 50 Blondinen. Bei allgemeinen Wissensfragen muss er eine Raterunde lang seine 50 blonden Gegnerinnen schlagen. Als Hauptpreis gibt es bis zu eine Million Euro; zumindest ist dies die theoretische Gewinnsumme bei den anderen Adaptionen von „Beat the Blondes“ in Italien oder Russland.
Mir ist es rätselhaft, wie Sat.1 auf die Idee gekommen ist, solch ein verrostetes Klischee in einer wöchentlichen Gameshow zeigen zu wollen. Es fehlt eigentlich nur noch, dass die 50 Blondies uniformiert gleicht gestylt auf die Bühne kommen: im engen und goldfarbenen Top mit kurzem Röckchen. Wenn schon das große Fass mit den verstaubten Klischee aufgemacht wird, dann bitte richtig; wenn schon eine Trash-Gameshow dann auch so, dass man sich darüber amüsieren kann.

GD Star Rating
loading...
Keine Kommentare bis jetzt.

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird sofort freigeschaltet. Achte bitte auf Deine Wortwahl und die Regeln der Netiquette. Alles was per Gesetz verboten ist (Volksverhetzung, Pornografie, üble Nachrede, usw.) wird ohne Rücksprache gelöscht, sobald wir davon Kenntnis erlangen.

Mit dem Absenden dieses Formulares hast Du ebenfalls die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und dieser zugestimmt.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.