50% der Deutschen würden sich im Flugzeug abschiessen lassen

Das ZDF führte am vergangenen Tag eine Online-Umfrage auf www.heute.de durch. Titel der Abstimmung:
„Verteidigungsminister Jung will entführte Flugzeuge im Terrorfall mit Verweis auf den übergesetzlichen Notstand abschießen lassen. Finden Sie das richtig?“

Das Ergebnis ist so schockierend wie vorhersehbar. Über 10.000 Teilnehmer haben sich an der Umfrage beteiligt. Ca. 50% sind strikt dagegen. Die anderen 50% favorisieren ca. je zur Hälfte den bedingungslosen Abschuss bzw. hätten nichts dagegen, wenn es gesetzlich geregelt wäre. Das Umfrageergebnis im Einzelnen:
33% Ja
20% Ja, falls gesetzlich geregelt
47% Nein

Sind die Deutschen mittlerweile komplett zu einer ängstlichen Herde verrückter Kühe mutiert? Anders lässt sich dieses Ergebnis nicht erklären. Vielleicht hätte man die Frage auch anders stellen sollen:
„Finden Sie es richtig, dass Sie in einem gekaperten Flugzeug bei einem Terrorfall zusammen mit den Entführern von Kampfjets abgeschossen werden?“
Hätten in einem solchen Fall dann immer noch gut 50% mit Ja votiert, würde ich ernsthaft an der Intelligenz der deutschen Mitbürger zweifeln.

Generell ja, aber nicht mich!
Terror ist gefährlich. Er bedroht uns alle. Morgen schon könnte etwas Schlimmes passieren. Den Terror muss man bekämpfen mit allen Mitteln, welche dem Staat zur Verfügung stehen. Auf Verluste darf man dabei keine Rücksicht nehmen. Oder etwa doch, wenn es um das eigene leibliche Wohl geht? Online-Durchsuchungen würden die Deutschen noch eher über sich ergehen lassen, weil es nicht weh tut. Hinzu kommt noch der dümmliche Spruch: Ich habe ja nichts zu verbergen. Doch sich in einem Flugzeug abschießen lassen, nur weil ein Terrorist mit an Board ist? Ich denke, dies würden den meisten dann doch zu weit gehen. Zu groß wären die Zweifel:
– Wiesen die am Boden überhaupt, was in der Maschine im Detail passiert?
– Ist der Terrorist wirklich ein Entführer oder handelt es sich gar um ein Missverständnis?
– Würde sich die Lage vielleicht ohne militärischen Eingriff regeln lassen?

Es ist wie immer das übliche St. Florians Prinzip: Heiliger St. Florian, beschütz mein Haus, zünd andere an.
Im Prinzip sind die Deutschen feige. Sie können sich nicht eingestehen, dass sie zwar auf der einen Seite Angst vor Terror haben, aber auf der anderen Seite auch nicht damit belästigt werden wollen. Gut 50% der Deutschen sollten allerdings demnächst mal wieder aus ihrem Panikschlaf aufwachen und sich in der Realität umschauen. Terror entsteht primär im Kopf – in den Köpfen der vielen Angstgeschädigten.

GD Star Rating
loading...
Keine Kommentare bis jetzt.

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird sofort freigeschaltet. Achte bitte auf Deine Wortwahl und die Regeln der Netiquette. Alles was per Gesetz verboten ist (Volksverhetzung, Pornografie, üble Nachrede, usw.) wird ohne Rücksprache gelöscht, sobald wir davon Kenntnis erlangen.

Mit dem Absenden dieses Formulares hast Du ebenfalls die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und dieser zugestimmt.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.