Wenn der Online-Shop weiß, was er tut

E-Shops programmieren ist nicht schwer, sie richtig nutzen ums mehr. So oder so ähnlich fühlt sich mancher Internetnutzer, wenn er in einem Online-Shop auf Einkaufstour geht. Die einen Entwickler lösen Aufgaben eleganter als andere. Die Benutzerfreundlichkeit, neudeutsch auch Usability genannt, ist gerade im Internet ein ausschlaggebender Faktor für den Erfolg eines Shops.

Hier mal ein schönes Exemplar von einem nicht näher erwarten Unternehmen. Dieser Shop hat so seine ganz eigene Logik, ob man nun angemeldet oder abgemeldet ist.

Das Wort „erfolgreich“ wirkt wie Hohn, wenn man als Kunde das Hinweiswirrwarr liest. Da ich selber Entwickler bin, kann ich nur die entscheidende Empfehlung geben: einfach besser testen.

GD Star Rating
loading...

, ,

Keine Kommentare bis jetzt.

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird sofort freigeschaltet. Achte bitte auf Deine Wortwahl und die Regeln der Netiquette. Alles was per Gesetz verboten ist (Volksverhetzung, Pornografie, üble Nachrede, usw.) wird ohne Rücksprache gelöscht, sobald wir davon Kenntnis erlangen.

Mit dem Absenden dieses Formulares hast Du ebenfalls die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und dieser zugestimmt.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.