Neue Zeitschrift vom Bauer-Verlag ‚Woche Heute‘

Sollte es um den Preis für den bescheuertesten Titel einer Zeitschrift gehen, hätte damit der Bauer-Verlag mit „Woche heute“ problemlos den ersten Platz belegen können. Um die idiotische Wahl des Titels soll es allerdings nicht gehen. Vielmehr geht es in diesem Beitrag um den Inhalt dieser Zeitschrift. Der Schwerpunkt dieses Frauenmagazins soll auf dem Gebiet Gesundheit liegen. Alleine 15 Seiten sind für den Medizin-Teil vorgesehen. Besonders brisant an der Fokussierung auf das Thema Medizin und Gesundheit: das Magazin Kontraste (der ARD) hat in der letzten Ausgabe heraus gefunden, dass die Pharmaindustrie über spezielle Medienagenturen versucht, die Berichterstattung und den Inhalt vieler Zeitschriften zu beeinflussen. Ziel ist es, damit Werbung für bestimmte Medikamente zu machen, obwohl dies laut Heilmittelwerbegesetz verboten ist.

Das Heilmittelwerbegesetz legt fest, dass eine Werbung bzw. eine direkte Werbung von pharmazeutischen Firmen für  Produkte am Patienten verboten ist. Das Verbot gilt für alle verschreibungspflichtigen Medikamente und soll damit Patienten vor Manipulation durch Pharmafirmen schützen. Das Magazin Kontraste hat allerdings herausgefunden, dass es den Pharmakonzernen immer wieder gelingt, in entsprechenden Blättern versteckte Werbung für ihre Medikamente zu platzieren. Möglich wird dies, in dem die Pharmkonzerne durch Zwischenschalten eine darauf spezialisierten Agentur sich bei den entsprechenden Zeitschriften einkaufen. Die Agentur schreibt für Redaktionen dieser Zeitschriften die Beiträge und diese werden dann mit Zustimmung und unter Mithilfe der Chefredaktion im Blatt abgedruckt. In den Beiträgen kommen angebliche Fachärzte zu Wort, welche für ein medizinisches Problem X ist das Produkt Y (der besagten Pharmafirma) anpreisen. Meist mit so blumigen Formulierungen wie „Jetzt gibt es endlich Heilung für Patienten mit dem Problem X …“.

Schon im Jahre 2007 hat das ARD-Magazin Report aus Mainz aufgeklärt, dass Pharmakonzerne das Werbeverbot gekonnt umgehen, in dem sie fingierte(?) Patienten-Initiativen geschaffen haben. Diese Initiativen zitierten in Broschüren für ein medizinisches Problem wie Cholesterin neue Heilmethoden. In diesen Broschüren aufmerksam gemachte Patienten sollten sich auf Internetseiten oder anderen Ratgebern weiterführende Informationen besorgen. Am Schluss landete man – früher oder später – bei einem ganz speziell beworbenen Produkt vom Pharmakonzern X.

Die neue Zeitschrift „Woche heute“ aus dem Bauer-Verlag bietet mit seinem großen Medizin-Teil ein wahres Einfallstor für diese Machenschaften der Pharmaindustrie. Und es darf mit großer Wahrscheinlichkeit davon ausgegangen werden, dass die Pharmakonzerne speziell dieses Blatt dazu nutzen, über verschlungene Wege illegal ihre neuen Produkte zu vermarkten und bewerben. Markus Grill aus der Stern-Redaktion führt schon seit fast zwei Jahren einen eigenen ‚Pharmablog‘ dazu. Es darf gespannt sein, wie sich in der Zukunft die Pharmakonzerne verhalten und was eventuell Herr Grill noch weiteres aufdeckt.

GD Star Rating
loading...

, , ,

17 Antworten zu Neue Zeitschrift vom Bauer-Verlag ‚Woche Heute‘

  1. Zuendorf, Helmut 23. Oktober 2008 um 23:05 #

    Warum werden in den Zeitschriften die Lösungen der Rätsel über Internet einzugeben, aber leider nimmt das Internet die Vorgaben nicht an. Zum Beispiel http://www.raetsel-treff.de wird nicht angenommen, warum?

  2. Schrimpf, Rolf 7. April 2010 um 10:54 #

    Ich frage auch wie Herr Zuendorf Helmut und warum hat er keine Antwort?????

  3. Anonymous 15. Mai 2010 um 13:57 #

    Ich möchte auch wissen,warum die Raetsel-Lösungen nicht angenommen werden
    Danke r.Hiller

  4. Helmut Sieck 7. Oktober 2010 um 16:26 #

    ist ja schon frech, das sich noch nichts geändert hat.
    Rätsel-Lösungen werden immer noch nicht angenommen, das scheint niemanden zu interessieren. Habe diese Zeitung das letzte mal gekauft. Danke

  5. gisela wörster 9. Oktober 2010 um 14:07 #

    Habe heute das letzte mal Ihre Zeitung gekauft. Man gibt sich Mühe, die Rätsel zu lösen, nur abschicken kann man sie nicht. Zumindest nicht über das Internet. Ihr gebt doch euere Adresse an, warum Interiessiert Euch die Meinung der Leser nicht? Nur einfach geldgeil oder was.?Bin bedient. Ciao!!!

  6. Anonym 10. Dezember 2010 um 17:46 #

    Warum kann man die Räsellösung nicht per Internet
    eingeben? Das ist wirklich ein starkes Stück!!

  7. Adam Bender 23. Oktober 2011 um 09:49 #

    Ich lese Woche Heute + Neue Woche schon lange Zeit.Ebenso mache ich die Rätselseiten mit Auflösungen.Gebe die Lösungen über „www.raetsel-treff.de“problemlos ein, habe noch nie Probleme gehabt.

  8. Karin Mark 10. Januar 2012 um 14:07 #

    Mir geht es genauso,kann nichts finden um die
    Lösung zusenden

  9. Eberhard Schäfer 3. März 2012 um 10:15 #

    Rätsellösung Woche Heute Nr. 9

    Siamkatze
    Schaltjahr
    Kammer

    Gesamt: Kaschmir

  10. Brakonier Pierrette 29. März 2013 um 16:00 #

    Raetsellösung Woche Heute nr 13
    1.EITELKEIT
    2.FAHRPLAN
    3.AHNUNG
    GESAMTLÖSUNG:FRUEHLING

  11. Wolfgang Fick 5. Juni 2013 um 18:52 #

    Liebe Redaktion von der Zeitschrift Mini, ich wollte wie immer unter
    http://www.raetsel-treff.de das Gesamtlösungswort aus Heft Nr. 23
    eingeben, jedoch ohne Erfolg.
    Ich komme nicht mehr auf die Seite
    woran liegt das???
    Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Wolfgang Fick

    • Oliver 5. Juni 2013 um 18:54 #

      Hallo Herr Fick.
      Hier ist weder die Redaktion der Zeitschrift Mini noch der Bauer-Verlag. Sie müssen da wohl etwas falsch verstanden haben.

  12. hildchen 24. Dezember 2014 um 15:11 #

    Dezember,kann immer noch nicht zur Seite kommen für Lösungseingabe,
    kann mir jemand sagen warum?? Schöne Wehnacht

  13. Olszewski 26. Dezember 2014 um 12:58 #

    Warum werden in den Zeitschriften die Lösungen der Rätsel über Internet einzugeben,aber leider nimmt das Internet die Vorgaben nicht an.Z.B.http://www.raetsel-treff.de wird nicht angenommen,Warum?Wenn so ist werde ich in der Zukunft keine Zeitschrift „WOCHE HEUTE“ kaufen.

  14. Bernd 28. Dezember 2014 um 13:51 #

    Versuchte über die Weihnachtsfeiertage meine Rätsellösung aus „mach mal Pause“ , Nr.1
    über Internet einzugeben, leider bis jetzt vergeblich.
    An was liegt es, dass die Seite nicht freigeschaltet ist ????
    Meine Lösung lautet: Neujahrsfest

  15. H.Lindner 26. Mai 2015 um 17:49 #

    Werte Redaktion von Woche Heute Nr: 21
    im Lösungsportal war das Eingeben der Lösung nicht möglich um 18.40.

    Gesamtlösung aus Heft 21 lautet: Seife

  16. drechsler hans 3. Oktober 2015 um 08:40 #

    ich hatte noch kein problem mit lösungseingabe,aber leider noch nicht gewonnen

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird sofort freigeschaltet. Achte bitte auf Deine Wortwahl und die Regeln der Netiquette. Alles was per Gesetz verboten ist (Volksverhetzung, Pornografie, üble Nachrede, usw.) wird ohne Rücksprache gelöscht, sobald wir davon Kenntnis erlangen.

Mit dem Absenden dieses Formulares hast Du ebenfalls die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und dieser zugestimmt.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.