Windows7 und MS-DOS: zwei wie Pech und Schwefel

Irgendwo stand mal geschrieben, dass in den neuen Windows-Versionen das alte DOS (Disk Operation System) eigentlich nur noch eine Randerscheinung sei. DOS ist nur noch ein System im System. Doch man lernt nie aus, wie der nachfolgende Screenshot zeigt.

Eigentlich wollte ich nur einen Ordner von einem fremden PC aus dem Netzwerk auf meinen Windows-7-PC kopieren. Es ging aber nicht. Die Fehlermeldung ist in zweifacher Hinsicht eine Überraschung.
What the fuck with MS-DOS? Hallo? Wieso nutzt Windows immer noch Funktionen von DOS? Und dies ausgerechnet bei solch primitiven Aufgaben wie dem Kopieren von Dateien?
Und dann ist da noch die nichtssagende Meldung: Ungültige MS-DOS-Funktion. Das war’s? Da weiß ich ja, wonach ich suchen muss.

Glückwunsch Microsoft. Solch technische Glanzpunkte können nur aus Redmond kommen. Man weiß nicht so recht, ob es ein billiger Witz oder die primitive Leistung eines Programmierers sein soll.

GD Star Rating
loading...
Windows7 und MS-DOS: zwei wie Pech und Schwefel, 4.7 out of 5 based on 3 ratings

,

Keine Kommentare bis jetzt.

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird sofort freigeschaltet. Achte bitte auf Deine Wortwahl und die Regeln der Netiquette. Alles was per Gesetz verboten ist (Volksverhetzung, Pornografie, üble Nachrede, usw.) wird ohne Rücksprache gelöscht, sobald wir davon Kenntnis erlangen.

Mit dem Absenden dieses Formulares hast Du ebenfalls die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und dieser zugestimmt.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.