‚Wetten, dass..?‘: Jeden, nur nicht den Pilawa

Wetten, dass am Schluss der Jörg Pilawa die Samstagsabendshow moderieren wird? Seit Samstag geistert eine neue Personalspekulation durchs Internet. Das Nachrichtenmagazin „Spiegel“ soll erfahren haben, dass als Nachfolger von Thomas Gottschalk nun doch Jörg Pilawa die Sendung „Wetten, dass..?“ übernehmen soll. Der hatte zwar früher schon mal „Nein“ gesagt, aber das letzte Wort sei offenbar noch nicht gefallen.

Die Programmverantwortlichen beim ZDF müssen extrem verzweifelt sein. In den letzten Wochen und Monaten wurden bereits alle erdenklichen Moderatoren genannt, welche fehlerfrei Deutsch sprechen würden und schon einmal vor mehr als 1.000 Personen standen. Notgedrungen hätte der ZDF-Fernsehrat wohl auch eine unbekannte Klofrau nominiert, wenn sie die nötigen Qualifikationen erfüllen würde. Nach all dem Hin und Her ist man nun (wieder) beim Pilawa gelandet. Wenn dies das kleinste Übel ist, welches das Fernsehvolk am Samstagabend ertragen muss, dann soll es wohl der „Hamburger Jung“ werden. Ich sage allerdings schon jetzt: „Oh je!“

Jörg Pilawa ist nicht der Mann für diese Art von Unterhaltungssendung. Er mag ein ausgezeichneter Gastgeber für jegliche Art von Quizsendung sein, von deren er in den letzten Jahren etliche moderiert hat. Doch für ein Showformat mit großen und internationalen Gästen ist seine hamburgische Art zu kalt. Das möchte die Mehrheit nicht sehen und dies würde keiner freiwillig über 2,5 Stunden ertragen wollen. Ihm fehlt es an Wärme, an gastgeberischem Feingefühl und auch an Freizügigkeit. Der Fernsehzuschauer möchte sich unterhalten fühlen, und dazu zählt hier und da auch mal ein (dezent) loses Mundwerk, ein flapsiger Spruch oder einfach nur ein „Du-auf-Du“ mit dem prominenten Gast.

Beim ZDF hat man bereits Erfahrung mit „Kurzarbeit“. Schon einmal hatte ein gewisser Wolfgang Lippert wenig erfolgreich und relativ kurz die Sendung moderiert. Vielleicht macht man beim ZDF den selben Fehler ein zweites Mal. Man sieht dort mit dem zweiten Auge wohl nicht nur besser sondern auch doppelt. Also am Ende vielleicht alles nur halb so schlimm, wenn es doch der Pilawa werden sollte.

GD Star Rating
loading...

, ,

Keine Kommentare bis jetzt.

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird sofort freigeschaltet. Achte bitte auf Deine Wortwahl und die Regeln der Netiquette. Alles was per Gesetz verboten ist (Volksverhetzung, Pornografie, üble Nachrede, usw.) wird ohne Rücksprache gelöscht, sobald wir davon Kenntnis erlangen.

Mit dem Absenden dieses Formulares hast Du ebenfalls die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und dieser zugestimmt.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.