Die wenigen Momente

Unser tägliches Leben ist getrieben durch Hast und Unruhe. Da sehnt man sich nach einem Moment der Stille und Einkehr. Die Firma Meßmer Tee betitelt ihre Teesorten daher entsprechend mit „Momente des Glücks“, „Momente der Sehnsucht“ oder „Momente der Ruhe“. Doch nicht alle Momente im Leben lassen sich so einfach auf den Punkt bringen.

Wenn wir von glücklichen Momenten sprechen, meinen wir die emotionalen Umstände. Es gibt aber auch den kurzen Moment der Unachtsamkeit, und schon ist der Fehler passiert. Wenn man nun allerdings mehrere kurze Augenblicke zusammenfasst, bekommt man? Richtig, die wenigen Momente, an denen alles richtig läuft. Doch kann man schlecht diese Zeitschnipsel als Maßangabe verwenden. Das ist momentan und auch in wenigen Sekunden oder gar Minuten nicht möglich.

© www.die-roemer-online.de

GD Star Rating
loading...

Keine Kommentare bis jetzt.

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird sofort freigeschaltet. Achte bitte auf Deine Wortwahl und die Regeln der Netiquette. Alles was per Gesetz verboten ist (Volksverhetzung, Pornografie, üble Nachrede, usw.) wird ohne Rücksprache gelöscht, sobald wir davon Kenntnis erlangen.

Mit dem Absenden dieses Formulares hast Du ebenfalls die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und dieser zugestimmt.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.