Die Weihnachtsmann-Hotline

Es gibt nicht nur arbeitslose Hausfrauen, welche in einer Sex-Hotline auf gierige Anrufer warten. Nun gibt es wohl auch arbeitslose Hausmänner, welche in einer Weihnachtsmann-Hotline auf verzweifelte Eltern warten.

Heute habe ich im ProSieben-Videotext eine Werbeanzeige mit folgenden Inhalt gesehen:
Über eine 0900-Nummer kann man mit dem Weihnachtsmann telefonieren – für günstige 62 Cent/Minute. Die Eltern sollen bei dieser Nummer anrufen, werden dann mit einem gerade freien Weihnachtsmann verbunden und reichen danach das Telefon an den Sprössling weiter. Der kann dann – hoffentlich nicht all zu lange – mit dem Weihnachtsmann quatschen. Obszöne Gesprächsinhalte und  Gestöhne werden wohl gewiss nicht zum Repertoire der Hotline gehören. Und hoffentlich setzt der Lütte keine allzu großen Hoffnungen auf dieses Telefonat. Denn die dort gestellten Wünsche werden wohl den eigentlichen Empfänger kaum erreichen.

Frohe Weihnachten,
Ihre 0900-Hotline

GD Star Rating
loading...
Die Weihnachtsmann-Hotline, 3.0 out of 5 based on 2 ratings

,

Keine Kommentare bis jetzt.

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird sofort freigeschaltet. Achte bitte auf Deine Wortwahl und die Regeln der Netiquette. Alles was per Gesetz verboten ist (Volksverhetzung, Pornografie, üble Nachrede, usw.) wird ohne Rücksprache gelöscht, sobald wir davon Kenntnis erlangen.

Mit dem Absenden dieses Formulares hast Du ebenfalls die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und dieser zugestimmt.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.