Kobold Pumuckl weiterhin solo

Ist Pumuckl schwul? Nein! Er ist ein Nachfahre der Klabauter, und diese Geistwesen haben von Natur aus grundsätzlich kein Geschlecht. Daher kann und darf Pumuckl auch nicht heiraten.

Die ganze Geschichte.
Barbara von Johnson, die Zeichnerin der Pumuckl-Figur, hatte einen Kindermalwettbewerb ausgerufen. Gesucht wurde eine Freundin für den Kobold mit den roten Haaren. Als Gewinn winkte die Teilnahme an einer „Pumuckl-Hochzeit“. Doch all dies passte der Pumuckl-Erfinderin Ellis Kaut rein gar nicht. Sie erwirkte eine einstweilige Verfügung gegen den Malwettbewerb. Begründung: „Der Pumuckl ist ein Nachfahre der Klabauter, also ein Geistwesen. Grundsätzlich haben Geistwesen kein ausgeprägtes Geschlecht.“
Jetzt ist ein Gericht mit dem Fall beauftragt. Zu klären gilt es, ob eine geschlechtslose Kunstfigur eine Freundin haben darf oder nicht. Für die Kinder ist der Fall am bittersten. Sie müssen sich nun erst einmal damit quälen, ob sie ihre Zeichnungen nur vorübergehend einmotten oder gleich komplett vernichten.

GD Star Rating
loading...
Keine Kommentare bis jetzt.

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird sofort freigeschaltet. Achte bitte auf Deine Wortwahl und die Regeln der Netiquette. Alles was per Gesetz verboten ist (Volksverhetzung, Pornografie, üble Nachrede, usw.) wird ohne Rücksprache gelöscht, sobald wir davon Kenntnis erlangen.

Mit dem Absenden dieses Formulares hast Du ebenfalls die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und dieser zugestimmt.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.