Heute am 11.11. geht der närrische Nonsens wieder los

Menschenmassen die schunkelnd sich sinnfreie Karnevalslieder reinziehen. Tja, so etwas gibt es nur in Deutschland. Manch andere Völker mögen auf so viel Stumpfsinn neidisch sein. Doch wenn man sich die Karnevalszeit in anderen Ländern betrachtet, wird einem bei der deutschen Narrenzeit leicht übel.

Ich gebe offen zu, dass ich so rein gar kein Freund der Fasnacht bin. Dies kann damit zusammen hängen, dass ich dem feuchtfröhlichen Stumpfsinn nichts abgewinnen kann. Ich kann eben nicht auf Kommando lachen. Ich halte schon gleich gar nichts von Witzraketen, die gezündet werden. Oder von Konfettikanonen, die ins Publikum abgefeuert werden.

Die Witze und Erzählungen der Büttenredner sind mir ehrlich gesagt alle viel zu flach. Wenn schon Humor, dann bitte doch mit etwas Tiefgang. Die üblichen „Kommt meine Frau zum Arzt ..“ Witze sind älter als manch Kriegsveteran aus dem zweiten Weltkrieg. Und vom Niveau her sind die Kalauer irgendwo zwischen einem Blatt Papier und einem Stück Knäckebrot einzuordnen. Tut mir leid, dass ich bei primitiven Karnevalswitzen nicht vor Lachen vom Stuhl fallen kann.

Auf deutschen Karnavalssitzungen wird auch dieses Mail wieder bis in den Februar hinein geschunkelt, gelacht, der Uschi an die Titten gegrabscht, zwei Pils zu viel vernascht, zwischendurch ne Wurf-Kamelle erhascht und die Frau mit der neuen Freundin überrascht. Karneval ist einfach herrlich. Das Hirn auschalten, die Kehle auf Durchzug schalten und sich einfach primitiv verhalten. Ich freu mich!

GD Star Rating
loading...

, ,

Keine Kommentare bis jetzt.

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird sofort freigeschaltet. Achte bitte auf Deine Wortwahl und die Regeln der Netiquette. Alles was per Gesetz verboten ist (Volksverhetzung, Pornografie, üble Nachrede, usw.) wird ohne Rücksprache gelöscht, sobald wir davon Kenntnis erlangen.

Mit dem Absenden dieses Formulares hast Du ebenfalls die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und dieser zugestimmt.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.