Zuma’s Revenge! – der „Iron Frog“ Highscore

Das Spiel Zuma’s Revenge! ist zwar bereits vier Jahre alt, dennoch besticht es heute noch durch sein einfaches aber auch gleichzeitig süchtig machendes Gameplay. Viele Nachahmer versuchten seitdem, an diesen Erfolg an zu knüpfen.

Das von PopCap Games veröffentlichte Zuma’s Revenge! spielt auf einer Pazifischen Insel und ist eine Fortsetzung des älteren Zuma. Ziel des Spieles ist es, in allen Leveln eine vorgegebene Menge an bunten Kugeln durch Kombination mit abzuschießenden Kugeln aufzulösen. Erreicht man mit einem Schuss drei oder mehr als drei zusammenhängende Kugeln, werden die entsprechenden Kugeln aufgelöst. Die Kugeln rollen dabei eine vorgegebene Rinne entlang, wobei sie nicht den Endpunkt erreichen dürfen. Ein Level ist gelöst, wenn keine Kugeln mehr vorhanden sind.

Neben den gewöhnlichen Leveln gibt es auch den Challenge-Mode und spezielle Boss-Battles. Davon separiert gibt es in Zuma’s Revenge noch einen ganz speziellen Wettkampf: den Iron Frog Gauntlet. Hier erwarten den Spieler zehn auf einander aufbauende Level mit einem teilweise recht hohen Schwierigkeitsgrad. Verliert man während einer dieser zehn Level, muss man wieder komplett von vorne beginnen. Ein Erreichen des Ziels ist daher eher sehr selten.

Und hier kommt der Suchtfaktor ins Spiel. Man versucht den Iron Frog so lange zu spielen, bis man es einmal komplett geschafft hat. So wie ich – nach gefühlten 100 Mal. 🙂

(C) Popcap Games, Highscore Oliver Heim

Popcap Games, Highscore in Iron Frog

GD Star Rating
loading...

Eine Antwort zu Zuma’s Revenge! – der „Iron Frog“ Highscore

  1. jon 30. August 2013 um 16:16 #

    Yo bro come play zSilencer with me!

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird sofort freigeschaltet. Achte bitte auf Deine Wortwahl und die Regeln der Netiquette. Alles was per Gesetz verboten ist (Volksverhetzung, Pornografie, üble Nachrede, usw.) wird ohne Rücksprache gelöscht, sobald wir davon Kenntnis erlangen.

Mit dem Absenden dieses Formulares hast Du ebenfalls die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und dieser zugestimmt.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.