Bionade ist nicht biologisch genug

Ein Konkurrent verklagt den fränkischen Hersteller Bionade. Laut dessen Anklage ist das alkoholfreie Erfrischungsgetränk, welches biologisch aus natürlichen Rohstoffen ökologischer Qualität hergestellt wird, nicht biologisch genug im Sinne der Produktbezeichnung.

Der Konkurrent, die Landwert Bio Premium GmbH beruft sich bei dem Streit auf EU-Recht. Die Vorgaben aus Brüssel besagen, dass mit dem Gehalt an Magnesium und Kalzium nur geworben werden dürfe, wenn in dem fraglichen Produkt Mindestmengen dieser Mineralstoffe vorhanden sind. Doch dies ist anscheinend bei der Bionade nicht der Fall. Im vorauseilenden Gehorsam hat die Bionade GmbH bereits alle diesbezüglichen Informationen von der Website und allen anderen Werbeträgern entfernt.

Der Rechtstreit wirkt grostek. Denn wenn man sich außerhalb dieses Konkurrenzgehangels den Wettbewerb anschaut, bekommt man Lust, die ganze Branche abzumahnen. Da werden Mineralwasser mit Zitrone-Lemone oder Energy-Drinks mit Birne-Apfel beworben, obwohl die Produkte in ihrem Herstellungsprozess nie eine echte Zitrone, Birne oder dergleichen jemals zu Gesicht bekommen haben. Alles beruht auf den Zusatz natürlicher Aromastoffe. Und selbst dabei ist nicht garantiert, dass es sich dabei um Aromastoffe des Apfels, der Zitrone oder einer anderen echten Frucht handelt. Denn schlussendlich muss der Aromastoff nur von einem natürlichen Träger stammen. Ob es sich dabei um Essigessenz oder den Extrakt von toten Läusen handelt, ist für die Kennzeichnung egal.

Bionade kann mit der Reduzierung der Inhaltsangaben wahrscheinlich auch weiterhin ihren Erfolgskurs fortführen. Zu wünschen wäre es dem Unternehmen allemal. Schön wäre es jedoch, wenn ähnliche Produkte von anderen Herstellern ebenso verfahren müssten. Denn was dem Verbraucher stellenweise für abenteuerliche Versprechen (auf den Verpackungen) gemacht wird, grenzt teilweise  an Irreführung. Doch so sind die Vorgaben der EU nun einmal. Das eine ist legal und sehr weitläufig formuliert, bei anderen Angaben nehmens es die Kontrollwächter dafür sehr genau. Paradoxe Welt.

GD Star Rating
loading...
Bionade ist nicht biologisch genug, 1.0 out of 5 based on 1 rating

, , ,

Keine Kommentare bis jetzt.

Schreibe einen Kommentar

Dein Kommentar wird sofort freigeschaltet. Achte bitte auf Deine Wortwahl und die Regeln der Netiquette. Alles was per Gesetz verboten ist (Volksverhetzung, Pornografie, üble Nachrede, usw.) wird ohne Rücksprache gelöscht, sobald wir davon Kenntnis erlangen.

Mit dem Absenden dieses Formulares hast Du ebenfalls die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und dieser zugestimmt.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.